Vereinsmeisterschaft 2021

Vereinsmitglieder haben seit 2020 mit jedem kapitalen Fisch (unabhängig von der Fischart) eine realistische Chance die Vereinsmeisterschaft zu gewinnen. Es gibt keine Wertungen für einzelne Fischarten mehr, sondern nur noch eine Gesamtwertung, bei der die vorderen Plätze prämiert werden.

Um einen Fisch in die Wertung zu bekommen werden ein Foto mit angelegtem Maßband, das Gewicht sowie die Bestätigung der Angaben durch einen Zeugen benötigt. Es ist aber kein offizielles Wiegen mehr verlangt, daher können die Fische auch zurück gesetzt werden.

Um allen Fischarten eine faire Gewinnchance zu ermöglichen haben wir eine Liste mit Umrechnungsfaktoren erstellt – das Gewicht des jeweiligen Fisches muss dabei durch den Umrechnungsfaktor dividiert werden, somit ergibt sich ein Wert. Die Werte aller Fische werden dann in eine Gesamtliste eingetragen und der Fisch mit dem Höchsten Wert hat gewonnen.

BEISPIEL: Sie Fangen einen Hecht mit 13,5 kg – dieses Gewicht wird durch den Faktor 0,8 dividiert – somit ergibt sich ein Wert von 16,875, der dann in die Gesamtwertung übernommen wird. Die Faktoren für die einzelnen Fischarten finden Sie unter „Infos – Vereinsmeisterschaft -Vereinsmeisterschaft neu“!

Bitte schickt die Daten eurer kapitalen Fische an den Fischereiverein Mondsee (Franz Blaichinger, St. Lorenz 99, 5310 Mondsee). Die Siegerehrung für 2020 und 2021 findet bei der nächsten Jahreshauptversammlung statt.

Ein Beispiel

Georg Paarhammer schreibt:

Hallo Franz, Hallo Thomas,

anbei schicke ich euch die Fotos meines Karpfens.
Diesen möchte ich wie Anfang der Woche besprochen, zur Vereinsmeisterschaft 2021 angeben.

  • Länge 96 cm
  • Gewicht 19,5 kg  (Wiegesack bereits abgezogen)
  • Zeugen: Waldl Klaus, Meindl Herbert

Es war ein tolles Erlebnis dieses Exemplar so kurz vor Saisonende fangen zu dürfen.
Natürlich durfte er unversehrt wieder in das kühle Nass zurück.

Wünsche euch eine gute Zeit.
Hoffentlich bis zur Sitzung im März.

beste Grüße
Georg Paarhammer

Der Umrechnungsfaktor für Karpfen beträgt 1,000 – 19,5 : 1,000 = 19,5.

Das ergibt für Georgs Karpfen einen Wert von 19,5