Vereinsfischen auf Maränen

Nach einem Jahr Corona-Pause und einer coronabedingten Verschiebung der Veranstaltung auf 14. August fand das Vereinsfischen auf Maränen zum 5. Mal statt. Obwohl der August in der Regel eine sehr gute Zeit für den Fang von Maränen ist und auch das Wetter passte, waren die Fänge äußerst schlecht. Manche der Teilnehmer fingen keine einzige Maräne oder nur untermaßige Fische. Da einige gerade einmal maßige Fische zurückgesetzt und nicht angegeben wurden, kamen nur zwei Fänger von Maränen in die Wertung. Sieger wurde Michael Wienerroither mit einer Maräne von 40,1 cm, zweiter Sieger Christian Raith mit einer Maräne von 40 cm. Unter die Teilnehmer der Siegerehrung wurden schöne Preise verlost.

Die Siegerehrung wurde wieder auf dem Rundfahrtsschiff von Familie Hemetsberger durchgeführt. Herzlichen Dank für dieses Entgegenkommen!

Ein herzliches Dankeschön dem Inhaber des Fischereigeschäftes “Big Fish” in Aurolzmünster, Herrn Michael Harringer, für die Spende schöner Preise!