Rupertigau-Jugendfischen 2017

Am 25.06.2017 nahmen acht Jungfischer unseres Vereines, begleitet von Jugendbetreuer Michael Wienerroither und Obmann Franz Blaichinger, am Rupertigaufischen teil. Diese großartige Veranstaltung wurde von der “Peter-Pfenninger-Schenkung” und dem Landesfischereiverband Salzburg organisiert. Die Jungfischer wurden mit Knackern, Semmeln und Getränken versorgt. Gefischt wurde von 7 Uhr bis 12 Uhr am Karlsbader Weiher. Diesmal waren die Fische relativ beißfreudig. Die Jungangler fingen viele kleinere Brachsen, Barsche, Rotaugen und Sonnenbarsche. Die Nachwuchsfischer waren dadurch mit Feuereifer dabei. Leider begann es um ca. 10 Uhr zuerst leicht dann immer stärker zu regnen. Nicht alle Jungangler waren für den Regen ausgerüstet.
Um 12 Uhr begann der offizielle Teil. Nach einigen kurzen Ansprachen gab es zuerst Preise für richtig ausgefüllte Fragebögen, dann wurden unter allen Teilnehmern schöne Preise verlost.

Ein herzliches Dankeschön den Herren Bernhard Scheichl und Helmuth Wimmer für die Einladung zu dieser schönen Veranstaltung!