Jahreshauptversammlung 2022

Am 16. März 2022 konnte nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder eine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden. Trotz der Pandemie war die Versammlung ausgezeichnet besucht.

Als Ehrengäste konnten wir die Bürgermeister aus St. Lorenz, Tiefgraben und Innerschwand, die Herren Andreas Hammerl, Johannes Dittlbacher und Hans-Peter Pachler begrüßen.

Nach den Grußworten der Ehrengäste wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.

Es folgten die Tätigkeitsberichte des Schriftführers Mag. Thomas Bayer, des Jugendleiters Daniel Hemetsberger, des Platzwartes Franz Lassl und des Sektionsleiters „Fliegenfischen“ Peter Hemetsberger. Vereinsmitglieder können auch 2022 wieder in zwei Abschnitten der Traun und im gesamten Rettenbach fliegenfischen.

Anschließend berichtete Obmann Franz Blaichinger über die wichtigsten Ereignisse der drei vergangenen Vereinsjahre.

Was die Angelfischerei betrifft, gibt es keine Änderungen. Von einer Verlängerung der Fischereisaison bis Ende November konnten wir den Revierausschuss nicht überzeugen.

Die Vereinsfischen auf Maränen und auch auf Raubfische konnten in den letzten drei Jahren durchgeführt werden, das Fischerfest musste zweimal entfallen, der Jungfischerkurs 2021 entfiel ebenso. Die RAIBA Mondseeland unterstützt unsere Jungfischer weitere zwei Jahre mit 250 €. Am 13. April 2021 nahmen 19 Vereinsmitglieder an der Seeufer-Reinigungsaktion teil. Die Barbe ist der Fisch des Jahres 2022.

Anschließend brachte Kassier Peter Zöller die Kassenberichte für 2019, 2020 und 2021 vor und wurde nach dem Bericht der Kassenprüfer Walter Grudke und Leopold Schindlauer einstimmig entlastet.

Bürgermeister Andreas Hammerl bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit und führte dann die Neuwahl des Vorstandes durch. Obmann Franz Blaichinger und die weiteren Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Der neugewählte Vorstand sieht folgendermaße aus:

ObmannFranz Blaichinger
Obmann-StellvertreterDaniel Niederreiter
SchriftführerMag. Thomas Bayer
Schriftführer-StellvertreterPaul Schröcker
KassierPeter Zöller
Kassier-StellvertreterKarl Maier
JugendleiterDaniel Hemetsberger
Jugendleiter-Stellv.Michael Wienerroither
PlatzwartFranz Lassl
Sektionsleiter FliegenfischenPeter Hemetsberger
BeiratAlfred Ebner
BeiratHerbert Meindl
BeiratMag. Wolfgang Wendl
BeiratHeinz Zöldi
  
KassaprüferWalter Grudke, Leopold Schindlauer

Ehrungen

Obmann Franz Blaichinger bedankte sich bei Reinhard Feichtinger, der nicht mehr als Obmann-Stellvertreter zur Verfügung steht, für die viele geleistete Arbeit. Besonders bedankte sich der Obmann aber bei Ehrenobmann Dr. Erik Loos für seine gigantische Arbeit, die er für den Verein geleistet hat (Gründungsobmann, 35 Jahre Vereinsobmann, 45 Jahre Vorstandstätigkeit uvm.). Erik wird uns im Vorstand fehlen. Als Abschiedsgeschenk gab es eine Fliegenfischerlizenz auf Lebenszeit.

Anschließend wurden Vereinsmitglieder für 20-jährige, 30-jährige und 40-jährige Vereinstreue geehrt.

Nächster Punkt waren die Siegerehrungen für die Vereinsmeisterschaften 2020 und 2021, die wegen der Coronapandemie verschoben werden mussten.

Vereinsmeisterschaft 2020 1. Alfred Ebner – Zander 95 cm, 7,81 kg – 16,72 Pkt. 2. Herbert Meindl – Hecht 125 cm, 13,30 kg – 16,63 Pkt. 3. Daniel Niederreiter – Hecht 101cm, 8,5 kg – 10,63 Pkt.

Vereinsmeisterschaft 2021   1. 1. Georg Paarhammer – Karpfen – 96 cm – 19,5 kg – 19,5 Pkt. 2. Marcus Riehl – Maräne – 72cm – 3,62 kg – 15,5 Pkt. 3. Alfred Ebner – Zander – 82 cm – 5,30 kg – 11,35 Pkt.

Einige weitere Fotos

Obmann Franz Blaichinger bedankte sich für den Besuch der Jahreshauptversammlung und wünschen allen Vereinsmitgliedern Gesundheit, viel Freude beim Fischen und ein kräftiges PETRI HEIL für 2022!

Ein herzliches Dankeschön auch an die Wirtsfamilie Ellmauer für die freundliche Aufnahme!