ACHTUNG ANGLER! Anmeldung zum Jahreskarten – Zahlscheinsystem

2019 gibt es noch das Lizenzheft!

Liebe Anglerkollegen!

Vereinsmitglied Christine Kemetinger hat sich als 5000. Fischerin für das Jahreskarten-Zahlscheinsystem angemeldet. Landesfischermeister Siegfried Pilgerstorfer überreichte ihr dafür eine Funktionsjacke, ein T-Shirt und eine Polokappe. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die oö. Landesregierung hat das neue Fischereigesetz noch immer nicht beschlossen, daher gibt es 2019 das Lizenzheft doch noch ein letztes Mal. Es wird aber 25 € kosten. Dann ist aber endgültig Schluss. Ab 2020 muss man dann die Abgabe (Steuer) für die Fischerei mit einem Erlagschein einzahlen. Dafür muss man sich in der Homepage des Landesfischereiverbandes anmelden.
Unter  www.lfvooe.at  geht man in die Homepage des LVF OÖ.
Unter der Rubrik “Jahresfischerkarte (Datenerfassung)” kommt man in mehreren Schritten auf das Formular “Anmeldung zur Fischerkarte”.
Dort muss man dann die Daten seiner Fischerkarte eingeben.

Es gibt aber auch die Möglichkeit sich per Formular beim Oö. Landesfischereiverband anzumelden.

Wer sich angemeldet hat erhält ab Herbst 2018 zweimal  jährlich  die Zeitschrift “Oö. Fischerei” kostenlos zugschickt. Mit der Zeitschrift im Herbst 2019 wird der Zahlschein für das nächste Jahr übermittelt. Die Zeitschrift im Frühjahr 2020 enthält eine Zahlungsbestätigung, wenn man die Fischereiabgabe eingezahlt hat. Beim Fischen sind dann Angellizenz und Zahlungsbestätigung des Oö. LFV (vor Erhalt der Zahlungsbestätigung der Einzahlungsbeleg) mitzuführen. Für die bezahlten Jahresfischerkarten wird die Ausstellung digitaler Angellizenzen erleichtert.