Jahreshauptversammlung abgesagt!

Liebe Vereinsmitglieder!


Es ist aus gesundheitlicher Sicht nicht sinnvoll die Jahreshauptversammlung am 13. November 2021 durchzuführen. Der Vorstand hat daher beschlossen, die Jahreshauptversammlung ins Frühjahr 2022 zu verschieben. Gesundheit geht vor! Die Covid-Situation verschlechtert sich zusehends, Mondsee ist ein Corona-Hotspot. Wer weiß, ob sich die Covid-Lage bis zum 13. November nicht noch mehr zuspitzt. Derzeit gibt es sogar Einreisekontrollen im Bezirk Vöcklabruck. Ich möchte nicht, dass unsere Sitzung ein Auslöser für einen Covid-Cluster wird. Die Hauptverantwortung trage ja ich als Obmann.

Ich hoffe, dass wir die Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2022 ohne Bedenken durchführen können!

Herzliche Grüße

Franz Blaichinger