Slipanlage fertig, ab sofort wieder benützbar

Die neue Slipanlage ist nun von der Firma “Ebner” fertig gestellt worden. Sie ist ab sofort wieder benützbar. Der Untergrund wurde vertieft und die Betonplatten auf den Seeboden aufgelegt. Zwei Piloten vor den Platten verhindern das Vorrutschen, die drei Einzelplatten sind mit Baustahleisen verbunden. Sollte es sich herausstellen, dass vor der Einfahrt auf die Platten die Beschotterung zu weich wird, werden wir im Herbst nach Ende der Maränenfischerei noch ein Stück betonieren lassen.

Ein herzliches Dankeschön an Platzwart Franz Lassl, der die Arbeiten der Firma Ebner beaufsichtig und einen Baufehler aufgezeigt hat.